+++ Herzlich Willkommen auf Sprueche-Seite.de +++ Derzeit verfügt unsere Datenbank über 10.000 SMS-Sprüche & 5.000 Witze.                           

   
         
 
Startseite
Impressum
Mediadaten



  Ausreden
  Bauernregeln
  Blondinen
  Englische
  Fieses
  Flirt
  Frauenfeindlich
  Freundschaft
  Glückwünsche
  Gruss
  Gute Nacht
  Guten Morgen
  Handy
  Lebensweisheiten
  Liebe
  Liebe ist...
  Liebesgeständnis
  Liebeskummer
  Lustiges
  Macho
  Männerfeindlich
  Neujahr
  Schluss machen
  Schule
  Schweinisches
  Sprichwörter
  Valentinstag
  Vermisse Dich
  Verzeihung
  Weihnachten
  Zweideutiges



  Ab 18
  Auto
  Beamte
  Berufe
  Blondinen
  Diverse
  Fieses
  Fragen
  Frauenfeindlich
  Kinder
  Letzte Worte
  Männerfeindlich
  Nationalitäten
  Ostfriesen
  Schotten
  Tiere
  Versicherungsfälle
  Viagra
  Ärzte

 
Diverse :: Nach Datum sortieren
:: Nach Bewertung sortieren
:: Neuen Eintrag in dieser Kategorie


Aktuelle Bewertung: -
Ein Bettler schellt und klagt: "Ich habe seit Tagen nichts gegessen." Die Hausfrau: "Das müssen Sie nicht machen - Sie sollten sich dazu zwingen!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Drei Bettler sitzen abends in der Kneipe und machen Inventur. Der erste leert seinen Becher und hat 12 Mark erbettelt. Auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos. Der zweite leert seinen Becher ... 16 Mark und auf seinem Schild stand: Ich bin arbeitslos und habe Frau und Kinder. Der letzte leert seinen Becher, seine Hosentaschen, Jackentaschen und es kommen 600 Mark zusammen! Die andern beiden brüllen: "Los, zeig uns sofort was Du auf Deinem Schild stehen hast!" Auf dem Schild steht: Komme aus der DDR und möchte wieder zurück!
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Teilnahmsvoll fragt die Dame den Bettler: "Ja, hat man Ihnen denn noch nie eine Arbeit angeboten?" - "Doch, einmal. Aber sonst waren die Leute eigentlich immer nett zu mir!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Es klingelt, ein Bettler steht vor der Tür: "Verzeihen Sie, hätten sie vielleicht ein Stück Kuchen für mich?" Antwortet die Frau: "Na, hören Sie mal, können Sie nicht mit einem Butterbrot zufrieden sein?" - "Normalerweise schon, aber heute habe ich Geburtstag!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
"Herr Minister, ich freue mich, Sie kennen zu lernen. Ich habe schon viel von Ihnen gehört." - "Aber beweisen können Sie mir nichts!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
"Was machen Sie, wenn Sie gewählt werden?" fragt der Reporter den Politiker, der sich um ein Amt bewirbt. "Darüber mache ich mir wenig Gedanken", bekennt der Politiker, "was mich beschäftigt ist, was ich machen werde, wenn ich nicht gewählt werde."
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Helmut Kohl will über die Schweizer Grenze. Die Grenzbeamten wollen seinen Personalausweis sehen. Den hat er natürlich nicht dabei. Kohl: "Was soll ich jetzt denn bloß machen?" Beamter: "Ja, wir hatten da mal so einen ähnlichen Fall. Da war Boris Becker hier. Der hatte auch keinen Pass dabei. Da haben wir ihn ein paar Asse schlagen lassen, da war die Sache klar, das ist Boris Becker. Der konnte dann weiterfahren. Beckenbauer war auch mal hier, auch ohne Pass. Der hat dann so ein bisschen mit dem Ball gedribbelt und gespielt, da war die Sache auch klar, das ist Beckenbauer. Den ließen wir dann auch weiterfahren." Kohl: "Aber, aber - ich kann doch nix." Beamter: "Alles klar Herr Bundskanzler, sie können passieren."
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Ein Passant ist auf den Rücken gefallen. Helmut Kohl kommt zufällig vorbei, hilft dem Ärmsten auf die Beine und scherzt: "Dafür müssen Sie aber bei der nächsten Wahl die CDU wählen!" - "Aber Herr Kohl", meint der Passant, "ich bin auf den Rücken und nicht auf den Kopf gefallen!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Bundeskanzler Kohl und Finanzminister Waigel spazieren durch die Bonner Innenstadt: Kohl: "Schau Dir mal diese Preise an, eine Hose 20 Mark, ein Mantel 25 Mark und ein ganzer Anzug 50 Mark! Da sieht man deutlich den Erfolg unserer Wirtschaftspolitik!" Waigel erblasst über soviel Sachkunde: "Aber Helmut - das ist das Schaufenster der chemischen Reinigung!"
Von: Naseweiss29


Aktuelle Bewertung: -
Zwei Politiker unterhalten sich: "Es gibt nur eine Art, auf ehrliche Weise das große Geld zu verdienen." - "Ach, und welche soll das sein, Herr Kollege?" - "Wusste ich doch, dass sie die auch nicht kennen!"
Von: Naseweiss29


<<  <  1  2  3  4  5  6  >  >>